Ist Ihr Testament wirksam?

Hans-Joachim von Malsen

Es ist eigentlich kein Problem, im Do-It-Yourself-Verfahren (DIY) ein wirksames Testament zu erstellen. 

Auf dem YouTube-Kanal Nachlassbayernde finden Sie mehrere Videos, in denen erläutert wird, welche Regeln zu beachten sind.

Die wichtigste lautet: Das Testament muss von der ersten bis zur letzten Zeile HANDSCHRIFTLICH verfasst sein.
Mit dem PC oder der Schreibmaschine geschriebene Texte können nur dann wirksam sein, wenn diese von einem Notar beurkundet wurden (notarielles Testament).

Eine repräsentative Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach hat im Jahr 2018 festgestellt, dass die Hälfte aller Testamente privatschriftlich, d.h. ohne Anwalt oder Notar erstellt wurden.

In der Praxis wird jedoch immer wieder festgestellt, dass DIY-Testamente fehlerhaft, widersprüchlich oder unklar sind.
Sie müssen durch das Nachlassgericht ausgelegt werden und sie können sogar für unwirksam erklärt werden.

Das ist besonders problematisch, denn Sie, der Verfasser oder die Verfasserin des Testaments sind dann nicht mehr da!
Niemand kann Sie mehr befragen, wie Sie eine bestimmte Formulierung gemeint haben...

Gehen Sie kein Risiko ein.
Lassen Sie Ihr selbst erstelltes Testament überpüfen!

 

Hinweis für Deutsche im EU-Ausland:
Wenn Sie als Deutscher in einem anderen Land der Europäischen Union Ihren Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt haben, müssen Sie in Ihrem Testament bestimmen, dass deutsches Erbrecht gelten soll. Anderenfalls gilt nach der EU-Erbrechtsverordnung das Erbrecht des Landes, in dem Sie gelebt haben.

Bitte beachten:
Unser Angebot für den Testaments-Check gilt nur für das deutsche Erbrecht!

 

Heute Ihr Testament prüfen lassen!
89.00 EUR
89.00
inkl. 19.00% MwSt.
1. Schritt: Sannen Sie Ihr handschriftlich erstelltes Original-Testament oder fotografieren Sie es mit dem Handy.
2. Schritt: Geben Sie Ihre persönlichen Daten in die untenstehenden Felder ein.
3. Schritt: Laden Sie die Datei mit Ihrem Testament hoch (einfach mit der Maus auf das entsprechende Feld ziehen!)
4. Bezahlen Sie die einmalige Gebühr von 89,00 EUR (inkl. 19 % MwSt.)

Innerhalb von zwei Werktagen wird Ihr Testament auf formale Wirksamkeit und Klarheit überprüft.
Dies geschieht durch einen Rechtsanwalt.

Sie erhalten eine Rückmeldung per e-mail mit dem Ergebnis der Überprüfung.

Sie werden Hinweise erhalten, ob Ihr Testament unwirksam, unklar oder missverständlich ist.
Sie können Ihr Testament unter Berücksichtigung dieser Hinweise selbst überarbeiten.

Sollte sich herausstellen, dass die von Ihnen beabsichtigte Erbfolge rechtlich nicht geht (Beispiel: Sie verwenden die Formulierung: "Mein Erbe soll für soziale Zwecke verwendet werden."), werden wir Ihnen dies mitteilen.

In einem solchen Fall empfehlen wir dringend, dass Sie sich rechtlich durch einen Anwalt beraten lassen.

Gehen Sie zu einem Anwalt Ihres Vertrauens oder lassen Sie sich von uns eine geeignete Kanzlei nennen.
Die weitere Beratung erfolgt kostenpflichtig nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.

Soweit Sie die von uns empfohlene Kanzlei beauftragen, werden Ihnen bereits bezahlte Kosten für die Überprüfung desTestaments angerechnet.

Nach Abschluss der Überprüfung werden die Bilddateien Ihres Testaments sowie Ihre Kontaktdaten gelöscht.
Weniger
Kontaktdaten
Hinweis zum Widerrufsrecht: Ich bin damit einverstanden, dass mein Widerrufsrecht gem. § 356 Abs. 4 BGB erlischt, wenn mein Testament überprüft wurde und ich die e-mail mit dem Ergebnis der Überprüfung zurück erhalten habe. *
Bitte machen Sie eine Angabe zu Ihrem aktuellen Familienstand *
Zahlungsdetails
Klicken Sie auf den untenstehenden Button, um die Zahlung bei PayPal abzuschliessen.

Sichere Verbindung mit 256-Bit SSL

Teile diese Seite auf:
Bereitgestellt von Payrexx